Über Pianomusik zur Lebenshilfe

Reiner Zufall - gibt es den wirklich - oder werden wir an die Hand genommen, hingeführt? Jedenfalls saß ich vor dem Fernseher und zippte ziemlich ziel- und lustlos durch die Programme. "Bibel TV" schon wollte ich weiterdrücken, da nahm ich Pianomusik war, Pianoklänge, so schön und gefühlvoll, wie ich sie für mich selbst vorgestellt und vorgenommen hatte, als mich der Schlaganfall noch nicht ausgebremst hatte.

Andi Weiss ist neben seinen Konzertreisen als Diakon einer evangelischen Gemeinde in München tätig und gibt in seinem Büro in München aber auch telefonisch Lebensberatung für Menschen, die in Krisen oder schwierigen Lebensabschnitten Hilfe brauchen. Schreiben Sie einfach an beratung@andi-weiss.de um einen Kontakt herzustellen,

Wenn Sie sich über den Songpoeten näher informieren und seine einfühlsamen Lieder und Songtexte kennenlernen möchten, gehen Sie auf seine website: www.andi-weiss.de

Die Freie Presse, Vogtland-Auerbach schreibt am 18.05.2015 "Christlicher Songpoet verzaubert das Publikum. Er will munter und Mut machen - beides gelang Andi Weiss bei seinem Auftritt in der Wildenauer Kreuzkirche." "Die Kreuzkirche zu Wildenau war selten so gut besucht, wie Freitagabend. Etwa 300 Besucher aus dem Vogtland, dem Erzgebirge und dem Zwickauer Raum füllten das Gotteshaus beim Gastspiel von Andi Weiss. Der Münchner Diakon tritt als Sänger, Liedermacher und Geschichtenerzähler auf. Man kann ihn auch als Songpoeten bezeichnen. Seine Fans nennen ihn "Munter- und Mutigmacher". Als solcher erwies er sich auch bei dem Publikum in Wildenau. Unter dem Motto "Lieb dich gesund"  sprach er die schönen und schlechten Seiten des Lebens an. Immer mit dem Hinweis auf Gottvertrauen. "Ich bin dein Lachen und auch deine Tränen im Gesicht", so einer seiner Songs, mit dem er den Zuhörern versicherte, dass das Leben lebenswert ist. Mit großem Einfühlungsvermögen interpretierte er Liebeslieder, Bilder vom Sommer, Wärme, dem Duft von Blumen in einem wolkenlosen Himmel entstanden vor den Augen der Zuhörer. Von den Betrachtungen über eheliche Beziehungen leitete er zu der philosophischen Frage "Wer bin ich" über. Mit den Worten von Dietrich Bonhoeffer, der in der Gefängniszelle (1943-45)) über sein Leben nachdachte , stand am Ende die Erkenntnis "Du gehörst zu mir und ich zu dir". Auch aus schlimmsten Lebenssituationen zog Andi Weiss positive Schlüsse. Mit Titeln wie "Alles hat seinen Grund", "Heb deinen Kopf, steh wieder auf" motivierte Weiss seine Zuhörer zum Mitsingen. Erst zaghaft, dann fielen immer mehr in den Gesang ein. In überzeugender Weise versicherte der Liedermacher dem Publikum: "Ihr seid alle Helden, Helden des Lebens, des Alltags, des Glaubens." Und er empfahl, sich nicht nur um sich selbst zu drehen, sondern auch für andere da zu sein. Leise, gefühlvolle Melodien drangen in die Herzen der Zuhörer. "Es war ein wunderbarer Abend. Wir nehmen gedanklich viel mit nach Hause" , so Heike unnd Uli Möckel aus Wildenau, die den Bücher- und CD-Tisch betreuten.

Andi Weiss wurde mit dem Nachwuchspreis für Songpoeten der Hanns-Seidel-Stiftung ausgezeichnet.

Beim Besuch seines Konzert am 23. Juni 2015 in Puchheim bei München erlebten meine Frau Brigitte und ich Andi Weiss persönlich und live. Wir feierten gleichzeitig unseren 26. Hochzeitstag und genossen einen unvergeßlichen Abend. Noch weit mehr als über Fernsehen und Video spürt man, daß er keine Unterhaltungs Show gestaltet, sondern daß das der Bühnenauftritt Teil und Inhalt seiner Botschaft ist, die er anderen nahebringen möchte. Er meint es ernst, mit dem was er sagt, aber er verpackt es nicht ernst, sondern humorvoll, erheiternd, anregend. Was er sagt ist zum Nachmachen bestimmt. Seine Lieder, seine Texte, seine Ausstrahlung gibt er uns, seinem Publikum als Bedienungsanleitung fürs Leben und für danach. Andy Weiss gibt auch 2017 wieder viele Konzerte, vielleicht ist eines in Ihrer Nähe.