29. Jan, 2021

Corona ist für mein erstes Kochbuch der Anstoß gewesen

Als man Anfang November durch Corona ganz eingeschränkt wurde, Abstand halten musste und die Anzahl der Freunde, die man zu sich einladen durfte auf 1 Person beschränkt wurde, geriet ich in innere Aufruhr und beschloss, dies nicht einfach hinzunehmen sondern neue Wege zu beschreiten.

Ich besann mich auf meine Hobbies und Leidenschaften und entdeckte neuen, erweiterten Zugang zum Hobby Kochen. Es gipfelte darin, daß ich alle gekochten Speisen zu fotografieren begann und schuf damit mein erstes Foto-Kochbuch. Dies schenkte ich meinen Freunden und Verwandten zu Weihnachten und konnte viel Freude stiften.

Sich nicht unterkriegen lassen - aufgeben-nie - das ist die Devise